Empowering people through education and engagement

E mail herunterladen gmail

Wenn Ihr Archiv mithilfe einer dieser Optionen erstellt wird, senden wir Ihnen einen Link zu seinem Speicherort per E-Mail. Abhängig von der Menge an Informationen in Ihrem Konto kann dieser Vorgang von einigen Minuten bis zu einigen Tagen dauern. Die meisten Leute erhalten den Link zu ihrem Archiv am selben Tag, an dem sie ihn anfordern. Die Entscheidung, welches Format Sie wählen sollen, hängt vom Dienst, der Art der Daten und der beabsichtigten Verwendung ab. Wir haben Typen ausgewählt, von denen wir glauben, dass sie am nützlichsten und tragbarsten sind. Zum Beispiel exportieren wir Kontakte als vCard, was ein sehr häufiges Format für E-Mail-Anbieter ist. Wir bieten ihnen oft auch zusätzliche Optionen, um Ihren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden. Während Gmail, der Google-E-Mail-Dienst, äußerst zuverlässig ist, möchten Sie möglicherweise dennoch wichtige Geschäftskorrespondenz auf das Laufwerk Ihres Computers herunterladen. Gmail Backup ist ein Programm speziell für diesen Zweck gemacht, aber es ist fehlerhaft und nicht kompatibel mit Windows 7, da es seit 2009 nicht aktualisiert wurde. Zum Jetzigen schreibt man, dass Sie Google-E-Mail-Nachrichten am besten mit Ihrem Desktop-E-Mail-Programm speichern können, da Gmail das Standard-POP3-Mail-System verwendet. Thunderbird, das kostenlos ist, und Microsoft Outlook, das beim Kauf von Microsoft Office enthalten ist, sind beide einfach für Gmail zu konfigurieren. Dadurch wird der E-Mail-Anhang anstelle der Nachricht selbst heruntergeladen.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist sehr wichtig, daher möchten wir beim Erstellen eines Archivs sicherstellen, dass Sie die einzige Person sind, die Ihre Daten herunterlädt. Zum Glück für Gmail-Nutzer, die Hacker nutzten die kompromittierten Konten nur, um Spam-E-Mails zu senden, obwohl sie Berechtigungen hatten, um viel mehr zu tun, einschließlich des Löschens aller E-Mails. Wenn man bedenkt, dass Google stetig seinen Ruf als Unternehmen verloren hat, das immer danach strebt, das Richtige zu tun, ist es nicht weit hergeholt, sich einen Hacktivisten vorzustellen, der einen ähnlichen Angriff ausführt, wie der, der 2017 über eine Million Gmail-Konten übernommen hat, aber mit weit ausfmehrerensten Motiven. 1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem Mac oder PC und melden Sie sich an, falls Sie dies noch nicht getan haben. Sie können die Daten Ihrer Organisation herunterladen oder migrieren, einschließlich E-Mails, Kalender, Dokumente und Websites. Erfahren Sie, wie Sie die G Suite-Daten Ihrer Organisation exportieren. 3.

Scrollen Sie zum Ende der E-Mail, wo sich die Anhänge befinden. Wenn Sie Thunderbird verwenden, geben Sie die angeforderten Informationen für Ihr Gmail-Konto in die entsprechenden Textfelder in dem angezeigten Fenster ein. Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung “Weiter” und lassen Sie die automatische Kontoeinrichtung die Kontoeinstellungen bestätigen. Die offizielle Gmail-App bringt das Beste aus Gmail auf Ihr iPhone oder iPad mit Echtzeitbenachrichtigungen, Unterstützung für mehrere Konten und Suche, die über alle Ihre E-Mails funktioniert. Mit der Gmail-App können Sie:• Senden, um peinliche Fehler zu vermeiden• Wechseln zwischen mehreren Konten• Lassen Sie sich schnell über neue E-Mails informieren, mit Benachrichtigungscenter- und Sperrbildschirmoptionen• Suchen Sie Ihre E-Mails schneller mit sofortigen Ergebnissen, Vorhersagen, während Sie Vorschläge eingeben und Rechtschreibvorschläge; Wischen Sie zum Archivieren/Löschen, Um Ihren Posteingang schnell zu löschen• Lesen Sie Ihre E-Mails mit Thread-Unterhaltungen• Automatische seradiene Kontaktnamen, während Sie von Ihren Google-Kontakten oder Ihrem Telefon eingeben• Reagieren Sie auf Google Kalender-Einladungen direkt aus der App• Organisieren Sie Ihre E-Mails durch Archivierung, Beschriftung, Anzeige, Löschen und Melden von Spam• Senden und Empfangen von Anhängen• Profilbilder als Teil der Unterhaltung anzeigen Nach Abschluss dieser Unterhaltung haben Sie nun eine Kopie Ihrer aktuellen Gmail-Daten.